Der nächste Tag führte uns nur ein kleines Stück nördlicher. Unser Zielhafen an diesem Tag war Zeebrügge. Allerdings wäre es um Haaresbreite nichts geworden, da durch den starken Seitenwind ein Anlegen fast unmöglich geworden wäre.

Aber durch Schlepperunterstützung war dann der Tag doch gerettet.… Read the rest “Brügge sehen und …”