Chillen im Glück

17:30 Uhr: 1020 hPa, Bewölkung 1/8, Luft 25° C, Wasser 17° C, Wind 180° 8 kn (Bft 3)

Einen Hafentag in Fynshav eingelegt. Entspannte Zeit mit den Hunden.

Waren dann auch noch in der Ostsee baden.

Muss mich immer wieder daran erinnern im hier und jetzt zu bleiben.

Habe Heute morgen zwei Deutsche beim Gespräch bemerkt über das Problem der Kriegsenkel. Mir fiel dabei auf, dass gerade wir Deutschen auf irgendeine Art und Weise auf Problembewusstsein getrimmt sind.

Wir wälzen alles drei bis zwanzig Mal um anstatt einfach das Leben zu genießen. Und zudem verharren wir im Problembewusstsein ohne das anstehende Problem zu lösen. Ganz so, als würde das Bewusstsein für das Problem schon gleichzeitig die Lösung darstellen.

Irgendwie nicht gut und ich will dabei auch nicht mehr mitmachen.

Mir reicht es! Ich bin raus.

One day baby, we'll be old
Oh baby, we'll be old
And think of all the stories that we could have told

 

Schlagwörter: , , ,

Wird geladen
×