Kiel Schilksee (22-24.08.2019)

Diese Tage sind von Motorboot fahren. Theorie pauken und kleinen Strandausflügen geprägt. Es schwingt etwas Wehmut mit. Aber es zeigt natürlich auch, wohin die Reise geht. Was das eigentliche Ziel unseres Unterbewusstseins ist.

Es ist viel geschehen in den letzten zwei Wochen. Mit uns. Mit den Erfahrungen. Mit den Blickwinkeln. Sowohl der PowerYogi (alias Martin), als auch Claudia spüren jetzt, was Fahrtensegeln bedeutet. Auch wenn es nur ein kurzes Intermezzo war, so haben alle an Bord die Widrigkeiten ohne mit dem Augen zu zwinkern wegegesteckt.

Eigentlich permanent Starkwind oder Sturm. Keine wirklich sommerlichen Temperaturen. Aber in Schilksee wieder angekommen war da eine echte Crew zu sehen. Etwas wo Andere ein Leben lang hinterher laufen. Es aber nie erreichen. Es ist Magie und sie hat funktioniert.

Bene hat selbstverständlich (mit minimalsten Aufwand) die Prüfung geschafft (Glückskind).

Und wenn man es in der Rückschau betrachtet, war da bereits der Kauf von Shaun durch das Schicksal besiegelt gewesen.

Ist schon ein eigenartiges Gefühl. Es fühlt sich an, als würde man durch offene Tore rennen und es selbst eigentlich nicht glauben können.

Was wartet da noch auf uns? Wohin geht die Reise? Es ist ein spannendes Gefühl und ein spannendes Leben. Ein gesegnetes Leben!

Wird geladen
×