AUTOR ARCHIV

so etwas kann schon einmal passieren …

Am 12. Juni 2014 war es jetzt soweit. Mein lang gehegter Traum ging in Erfüllung. Ich war nun Eigner eines Folkebootes. Wie so häufig kam ich dazu wie die Jungfrau zum Kinde.

Es war nun nicht so, dass ich mich in den letzten Jahren intensiv auf die Suche nach einem geeigneten Boot begeben hätte.… Read the rest “so etwas kann schon einmal passieren …”

Entspannter Tag mit Lektüre

Mein Steuermann (politisch korrekt natürlich “Steuerfrau” bzw. “Steuerperson” (bei meinen Freunden in den seltsamen Gewänder vielleicht auch “Steuerperson (w)”)) fährt gerade NEF Dienst. Mit der Werft einen Termin für die ersten Umbauten zum Fahrtenboot abgesprochen. Und jetzt den Gedanken an zukünftige entspannte Tage auf Elbe, Ostsee, in Dänemark, Schweden und natürlich Norwegen nachhängen.… Read the rest “Entspannter Tag mit Lektüre”

Zu spät …

Entgegen aller guter Ratschläge siegte nun doch die Liebe und wir bekamen einen schwimmenden Zuwachs. Ich erfüllte mir nach langen Jahren endlich meinen Jugendtraum.

Ein eigenes Folkebåd.

Es hört auf den Namen “lille Haps” und ich finde diesen Namen überaus bezeichnend.… Read the rest “Zu spät …”

50 Dinge, die ein Norddeutscher gemacht haben muss

Na? Was ist denn das …

Da war ich doch letzten Donnerstag auf einem Folkeboot und habe ein paar Fotos gemacht. Nachdem der Regen, kurz aber heftig, vorüber war kam auch wieder die Sonne heraus und machte den Abend unvergleichlich schön.
Es gibt doch nichts was vergleichbar wäre einem gepflegten Folkeboot.… Read the rest “Na? Was ist denn das …”


  Vorherige Seite

- SEITE 3 VON 5 -

Nächste Seite  

Wird geladen
×