Medienkompetenz

Es fällt doch immer wieder auf, dass allenthalben die Medienkompetenz eingefordert wird. Die Frage hierbei ist jedoch, ob es sich hierbei nicht nur um Lippenbekenntnisse handelt. Ist der kompetente Bürger für die Wirtschaft wirklich von Interesse oder könnte ein unaufgeklärter Konsument nicht doch mehr Einnahmen bringen.
Ich für meinen Teil wäre dankbar in einem wirklich aufgeklärten Land zu leben. Oder fühlt Ihr Euch ernsthaft wahrgenommen wenn ein privater Fernsehsender seine Zuschauer fragt ob Sherlock Holmes ein Detektiv oder eine Pizza sei.

Du magst vielleicht auch