R0: 2,4-3,3

Case fatality rate (CFR)

China: 3,5 – 7,7% (Quelle: 3)

außerhalb China: 1,5% (Quelle:3)

Italien …

Quelle: https://www.cebm.net/global-covid-19-case-fatality-rates/ (2020-03-21) (Quelle: 4)

Kumulative Inzidenz (KI)

Die

  • kumulative Inzidenz KIJ in einem Zeitraum J

berechnet man für eine definierte Krankheit (z.B. Lungenkrebs) und eine definierte Population, indem man den Anteil der Personen, die in einem bestimmten Zeitraum J neu erkranken, durch die Anzahl der Personen unter Risiko der Population zu Untersuchungsbeginn teilt. Es gilt also:

(1) KIJ = NJ / P0

mit:

  • NJ = Anzahl neu aufgetretener Krankheitsfälle im Zeitraum J
  • P0 = Gesunde Personen der Population (Personen unter Risiko) zu Beginn von J

Beispiel: Von einer Population, die anfangs 1.000 bezogen auf die untersuchte Krankheit gesunde Personen (P0) umfasst, erkranken im Beobachtungszeitraum J von 5 Jahren insgesamt 65 Personen (NJ). Die kumulative Inzidenz (KIJ) beträgt dann 6,5%.

Quelle: https://flexikon.doccheck.com/de/Inzidenz#Kumulative_Inzidenz (Quelle: 6)

Durch die Kumulative Inzidenz (KI) erhält man eine Maßzahl zur Häufigkeit des Auftretens einer Erkrankung. Sie dient zur Risikoabschätzung.

Zur Zeit besteht das größte Risiko für Männer > 40 Jahre mit einer oder mehreren Vorerkrankungen (Quelle: 3). Um diese zu schützen, werden die zur Zeit durchgeführten Maßnahmen auf die Gesamtbevölkerung angewendet. Die Kumulative Inzidenz bezieht sich per Definition auf die Risikogruppe, welche von den europäischen Regierungen für die Gesamtbevölkerungen ausgerufen wurde, um die engste Risikogruppe ( Männer > 40 Jahre mit einer oder mehreren Vorerkrankungen ) zu schützen.

Aus diesem Grund ist die KI (Covid19:2020) im Folgenden als Inzidenz auf die Gesamtbevölkerung bezogen.

Fallzahlen Deutschland

Die in Klammern gestellten Zahlen bezeichnen, wie schon in den letzten Tagen, die Daten des Vortages und entstammen den aktuellen Daten des Robert Koch Institut (RKI) (Quelle: 2)

Die Einwohnerzahlen sind Angaben des Statistischen Bundesamtes entnommen und beziehen sich auf berechnete Werte in Grundannahme des letzten Zensus (Quelle: 5)

Die kumulative Inzidenz (KI) ist hier immer auf die Gesamtbevölkerung bezogen.

Baden Württemberg:

  • KI(Covid19:2020): 2746 (2155) Infizierte / 11.069.533 Einwohner = 0,025%
  • Todesfälle: 10 (6) +4

Bayern

  • KI(Covid19:2020): 2401 (1692) Infizierte / 13.076.721 Einwohner = 0,018%
  • Todesfälle: 12 (8) +4

Hessen

  • KI(Covid19:2020): 813 (682) Infizierte / 6.265.809 Einwohner = 0,02%
  • Todesfälle: 1 (0) +1

Nordrhein Westfalen

  • KI(Covid19:2020): 3497 (3033) Infizierte / 17.932.651 Einwohner = 0,02%
  • Todesfälle: 6 (6) +0

Rheinland Pfalz

  • KI(Covid19:2020): 801 (637) Infizierte / 4.084.844 Einwohner = 0,02%
  • Todesfälle: 1 (0) +1

Schleswig Holstein

  • KI(Covid19:2020): 266 (202) Infizierte / 2.896.712 Einwohner = 0,009%
  • Todesfälle: 1 (0) +1

Deutschland (gesamt)

  • KI(Covid19:2020): 13.957 (10.199) Infizierte / 83.019.213 Einwohner = 0,017%
  • Todesfälle: 31 (20) +11

Fallzahlen weltweit (Quelle: 1)

Italien: 41.035 (35.713) Infizierte – 3.407 ( 2.978) +429 Tote

Spanien: 17.147 (13.716) Infizierte – 767 (598) +169 Tote

weltweit: 234.073 (209.639) Infizierte – 9.840 (8.778) +1.062 Tote

Therapieversuche, kurz vorgestellt

Lopinavir / Ritonavir

in einer offenen Studie an der Klinik Wuhan wurde die Wirkung von Lopinavir / Ritonavir an Covid 19 Patienten getestet, da man in Laborexperimenten festgestellt hatte, dass diese Wirkstoffkombination eine Endopeptidase bei Covid 19 hemmt. Leider waren die Ergebnisse dieser offenen Studie ernüchternd. Es wurde kein sicherer Nutzen ermittelt. (Quelle: 7)

Lopinavir / Ritonavir werden in der HIV Therapie angewendet. Lopinavir ist ein Proteasehemmer und wird durch Ritonavir in seiner Wirkung verstärkt (Booster). Proteasen sind für die Viren notwendig im Abschnitt der Virusreifung und -Vermehrung.

Quellen

  1. https://www.who.int/docs/default-source/coronaviruse/situation-reports/20200320-sitrep-60-covid-19.pdf?sfvrsn=8894045a_2
  2. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Fallzahlen.html
  3. https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Steckbrief.html#doc13776792bodyText3
  4. https://www.cebm.net/global-covid-19-case-fatality-rates/
  5. https://www.destatis.de/DE/Themen/Laender-Regionen/Regionales/Gemeindeverzeichnis/Administrativ/02-bundeslaender.html;jsessionid=0F2194580F3398E1B7BBF2542A623740.internet721
  6. https://flexikon.doccheck.com/de/Inzidenz#Kumulative_Inzidenz
  7. https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/111192/COVID-19-Lopinavir-Ritonavir-bei-Schwerstkranken-in-Studie-nicht-sicher-wirksam
Frank Vollmers on FacebookFrank Vollmers on InstagramFrank Vollmers on TwitterFrank Vollmers on Youtube
Frank Vollmers
Krise kann ein produktiver Zustand sein. Man muss ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen.
Max Frisch (1911-1991) schweizer. Schriftstelle

Aber auf Krisen habe ich eigentlich keine rechte Lust mehr. Deswegen beschäftige ich mich auf dieser website lieber mit den schönen Dingen des Lebens.
Ich hoffe, dass das Eine oder andere Schöne auch für Dich dabei sein wird ...

Categories: