2012-08-16 Helgoland für einen Tag

Es war gestern wirklich ein schöner Tagesausflug. Nachdem wir morgens bei Regen aus Eddelak losgefahren waren, konnte niemand damit rechnen, dass uns das Wetter auf Helgoland so wohlgesonnen sein wird. Die Überfahrt war entspannt auf spiegelglatter See und als Highlight gab es noch die MS Deutschland auf dem Präsentierteller.
Wenn ich mich zwischen Sylt und Helgoland entscheiden müsste, so würde Helgoland immer wieder das Rennen machen. Diese Insel wird uns so schnell nicht wieder los.
Habe auch einen neuen „Traumjob“ für mich entdeckt: Börtebootführer. Würde mir wirklich Spass bringen!

[nggallery id=21]

Du magst vielleicht auch